Zusehen v.l.n.r.: Stargebotgründerin Corinna Busch, Paolo Diacci, Designer Dan Caten (DSquared) und Topmodel Nadege



Nur wenige Events haben einen ähnlichen Einfluss auf die Modewelt wie die Mailänder Modewoche.

Hier geben sich die bekanntesten Modedesigner die Klinke in die Hand und entscheiden, was in der nächsten Saison en vogue ist und was nicht.

Im Rahmen dieser weltbekannten Veranstaltung fand auch die amfAR Milano 2010 statt. Für die AIDS- Hilfeorganisation amfAR trafen zahlreiche Stars aus der Branche, wie Roberto Carvalli, Francesca Versace, Heidi Klum und Chanel Iman zusammen und warben für Spenden.

Unterhalten wurde das Publikum mit Live-Auftritten von Leona Lewis, Cheyenne Jackson und Simona Bencini.

Auch Stargebotgründerin Corinna Busch zählte zu den geladenen Gästen. Eine ganz besondere Ehre wurde ihr auf der Gala zuteil. Corinna Busch wurde in das Benefitkomittee der amfAR Mailand berufen.

Ihr Name stand dort neben denen international bekannter Mode-Größen wie Angela Missoni, Wanda Ferragamo und Silvia Fendi.

Für die AIDS-Hilfe war es ein besonders erfolgreicher Tag, über eine Millionen US-Dollar wurde für den guten Zweck gespendet.

amfAR AIDS Research

Weitere Informationen zur amfAR AIDS-Hilfe erhalten
Sie hier.

Die Bilder

Für weitere Bilder der amfAR Milano klicken Sie hier.