Ermöglichen Sie dem kleinen Nick eine Reittherapie!

Der kleine Nick aus Duderstadt leidet unter Entwicklungsverzögerungen und hat motorische Probleme. Seine Mutter hat während der Schwangerschaft Alkohol getrunken und Drogen genommen. Hinzu kommt, dass Nick unter angeborenen Klump- und Sichelfüßen leidet, die bereits mehrfach operiert wurden.

Von seiner seiner Stiefmutter wurde der kleine Junge mehrere Jahre physisch und psychisch schwer mißhandelt und ist dadurch schwer traumatisiert. Er nässt nachts und benötigt Windeln.

Seit rund fünf Jahren lebt der Elfjährige nun bei einer lieben Pflegefamilie, die ihn fördern und viele Therapien mit ihm machen. Mit Liebe und Fürsorge hat er bei der Familie wieder das Sprechen erlernt. 

Aus einem Kind, welches nie richtig "Kind" sein durfte, ist ein kleiner niedlicher Junge geworden. Nick ist zu 60 Prozent behindert und leidet unter vielen Handicaps.

Die Pflegeeltern von Nick haben alle ihre Ersparnisse aufgebraucht, um dem Jungen Möglichkeiten auf ein besseres Leben zu geben. Da Nick einen Raum für die Physiotherapien braucht, haben die Pflegeeltern auf ihrem Grundstück gebaut. Trotzdem fehlen weitere finanzielle Mittel. Das Pflegegeld reicht nicht aus und die Krankenkasse übernimmt keine weiteren Kosten.

Zur Verbesserung der Motorik und des Wahrnehmens, des Sozialverhaltens und des Lernens wurde nun der Pflegefamilie eine heilpädagogische Reittherapie empfohlen. Leider fehlt dazu das Geld.

Helfen Sie dem kleinen Nick - und spenden Sie, sodass die Kosten für ein Jahr Reittherpie getragen werden können.

Nicks Konto:

Nick Zeschke
SPK Göttingen
Kontonummer: 0160281671
BLZ: 26050001

Hier können Sie für Nick aus Duderstadt spenden:

Kontodaten



Nick Zeschke

SPK Göttingen

Kontonummer: 0160281671

BLZ: 26050001