< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 >

LESPWA e.V.

Gründungsjahr:
2001
Spendenkonto:
Kreissparkasse Köln
Kto: 159 000 126
BLZ: 370 502 99
LESPWA e.V.

Aufgaben & Ziele:

Vereins Mitglied Dr. Barbara Höfler fährt mehrmals wöchentlich mit einer mobilen Ambulanz in die Straßen der Hauptstadt Port-au-Prince, um kranke und verletzte Kinder und Jugendliche kostenlos zu behandeln. Einmal wöchentlich betreut sie auch in einem Projekt für Jugendliche der Straßen hauptsächlich die Bebies und Kleinkinder der Straßenmädchen sowie die Jugendlichen in den Lehrwerkstätten.

Der Verein LESPWA unterstützt darüber hinaus das „Werk der Kleinen Schulen des Pater Bohnen“, in dem die Salesianer 20.000 Kinder und Jugendliche in Kindergärten (Vorschulen), in 150 Minischulen, vier großen Zentralschulen und zwei Berufsschulen betreuen und auch für warme Malzeiten sorgen.

Kontakt

LESPWA e.V.

Im Salzgrund 32
D - 50999 Köln


Telefon: (02256) 74 45

E-Mail: lespwa@web.de

Webseite: www.strassenkinderhilfe-haiti.de