< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 >

Deutscher Tierschutzbund e.V.

Gründungsjahr:
1881
Spendenkonto:
Sparkasse KölnBonn
BLZ 370 501 98
Konto-Nr. 40 444
IBAN: DE 88 37050198 0000040444
BIC: COLS DE 33
Deutscher Tierschutzbund e.V.

Aufgaben & Ziele:


Der Deutsche Tierschutzbund wurde im Jahre 1881 als Dachorganisation der Tierschutzvereine und Tierheime in Deutschland gegründet, um dem Missbrauch von Tieren wirksamer entgegentreten zu können.

Heute sind ihm 16 Landesverbände und über 700 örtliche Tierschutzvereine mit mehr als 500 vereinseigenen Tierheimen und mehr als 800.000 Mitgliedern aus allen Teilen der Bundesrepublik angeschlossen. Damit ist der Deutsche Tierschutzbund Europas größte Tier- und Naturschutz-Dachorganisation.

Jedes Mitgeschöpf hat Anspruch auf Unversehrtheit und ein artgerechtes Leben. Der Deutsche Tierschutzbund will, dass dieser Anspruch für alle Tiere verwirklicht wird - in der Wirtschaft, der Forschung, im Privathaushalt und wo immer der Mensch mit Tieren Umgang hat. Für Tiere, die der Mensch in seine Obhut genommen hat, trägt der Mensch die Verantwortung - sei es in der Landwirtschaft, in Forschung und Industrie, im Privathaushalt oder auch bei Eingriffen in die Natur.

Der Deutsche Tierschutzbund will, dass Tiere in ihren natürlichen Lebensräumen geschützt werden. Tier-, Natur- und Artenschutz ist für den Deutschen Tierschutzbund untrennbar miteinander verbunden. Der praktische Einsatz zum Wohl aller Tiere und die Förderung des Tier- und Naturschutzgedankens sind zentrale Aufgaben des Deutschen Tierschutzbundes.

Kontakt

Deutscher Tierschutzbund e.V.

Bundesgeschäftsstelle
Baumschulallee 15
53115 Bonn


Webseite: www.tierschutzbund.de