< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 >

Stiftung Praunheimer Werkstätten

Gründungsjahr:
2000
Spendenkonto:
Frankfurter Sparkasse 1822
Kto: 290 190
BLZ: 500 502 01

Bank für Sozialwirtschaft
Kto: 704 370 1
BLZ: 370 205 00
Stiftung Praunheimer Werkstätten

Aufgaben & Ziele:

Die Stiftung Praunheimer Werkstätten unterstützt die Arbeit der Praunheimer Werkstätten gGmbH, die verschiedenartige Rehabilitationseinrichtungen für erwachsene geistig behinderte Frauen und Männer aus Frankfurt am Main und dem östlichen Main-Taunus-Kreis betreibt.

Sie bietet ca. 740 Beschäftigungsplätze in den Werkstätten Praunheim, Fechenheim und Höchst beziehungsweise Betreuung in den angegliederten Tagesförderstätten.

Ziel ist, Menschen mit geistiger Behinderung in die Gesellschaft zu integrieren. Betreuung, Qualifizierung und Beschäftigung sollen benachteiligten Menschen helfen, ein so normales Leben wie möglich zu führen.

Kontakt

Stiftung Praunheimer Werkstätten

Krautgartenweg 1
D - 60439 Frankfurt am Main


Telefon: (069) 95 80 26 44

E-Mail: stiftung@pw-ffm.de

Webseite: www.stiftung-pw.de

Prominente & Auktionen