< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 >

Kinder-Hospiz Sternenbrücke

Gründungsjahr:
2003
Spendenkonto:
Konto-Nr: 1001 300 787
Hamburger Sparkasse
Bankleitzahl: 200 505 50
Kinder-Hospiz Sternenbrücke

Aufgaben & Ziele:

Die Welt steht still bei der Nachricht, „wir können für Ihr Kind nichts mehr tun…“

Die Gesellschaft, Freunde, auch die Familie selbst sind oft hilflos in diesem plötzlichen Einbruch des gewohnten Lebensverlaufs.

Das Kinder-Hospiz Sternenbrücke hilft Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen (bis 27 Jahre) mit begrenzter Lebenserwartung ein würdevolles Leben bis zu ihrem Tod zu führen.

Auf dem oft über viele Jahre dauernden Leidensweg können nicht nur die erkrankten Kinder, sondern auch die betroffenen Familien im Rahmen der Entlastungspflege für mindestens vier Wochen jährlich im Kinderhospiz aufgenommen werden, um Erholung zu finden und für den oftmals aufreibenden Pflegealltag Kraft zu schöpfen.

Kinderkranken- und Krankenpflegekräfte, Schmerztherapeuten, Erzieher, Seelsorger, Trauerbegleiter und SozialarbeiterInnen sind im Rissener Kinderhospiz vor Ort, um die Kinder liebevoll zu pflegen und die gesamte Familie zu begleiten. Sie helfen, das Gefühl der Isolation, das viele Betroffene empfinden, zu lindern und alle Familienmitglieder seelisch und körperlich zu entlasten.

Kontakt

Kinder-Hospiz Sternenbrücke

Sandmoorweg 62
22559 Hamburg


Telefon: 040/ 81 99 12 0

E-Mail: info@sternenbruecke.de

Webseite: http://www.sternenbruecke.de/