< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 >

Pink Ribbon- Österreichische Krebshilfe

Gründungsjahr:
1910
Spendenkonto:
PSK Bank

BLZ 60000

Kontonr.: 2.046.000
Pink Ribbon- Österreichische Krebshilfe

Aufgaben & Ziele:


„Ins Leben gerufen wird Pink Ribbon 1992 von Evelyn Lauder, der Schwiegertochter der Gründerin des Kosmetikunternehmens Estée Lauder. Seit nunmehr 17 Jahren setzt Estée Lauder jeden Oktober (Brustkrebsmonat) öffentlichkeitswirksame Zeichen, um weltweit auf die Wichtigkeit von Brustkrebsvorsorge und Früherkennung hinzuweisen und appelliert an die Frauen, sich mit Brustkrebspatientinnen auf der ganzen Welt solidarisch zu erklären.

In Österreich führen Estée Lauder und die Österreichische Krebshilfe die Pink Ribbon Kampagne seit vielen Jahren mit großem Erfolg gemeinsam durch. Die rund 40 Beratungsstellen der Bundesländerorganisationen der Österreichischen Krebshilfe unterstützen die Pink Ribbon Kampagne vor Ort und gewährleisten die professionelle Betreuung der BrustkrebspatientInnen.

Die Spendengelder aus der Kampagne kommen zur Gänze der Soforthilfe für Brustkrebspatientinnen zugute – diese Hilfe umfasst finanzielle Unterstützung für Frauen mit Brustkrebs sowie deren individuelle und kostenlose psychologische Beratung.“

Kontakt

Pink Ribbon- Österreichische Krebshilfe

Wolfengasse 4
A-1010 Wien
Ansprechpartner: Doris Kiefhaber


Telefon: 0043 1- 796 6450

E-Mail: service@krebshilfe.net

Webseite: www.krebshilfe.net