< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 >

Aidshilfe Köln e.V.

Gründungsjahr:
1985
Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft
Konto-Nr: 7016000
BLZ: 370 205 00
Aidshilfe Köln e.V.

Aufgaben & Ziele:

Aidshilfe steht für Fachkompetenz, für vertrauliche, schnelle und flexible Unterstützung und nicht zuletzt für Lebensfreude, Optimismus und positives Denken.

Seit 1985 unterstützt die Aidshilfe Köln e.V. Menschen mit HIV und Aids. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen arbeiten gemeinsam daran, die von der Immunschwächekrankheit Betroffenen zu beraten und zu begleiten, Selbsthilfe zu fördern und Gesundheitsfragen zu beantworten. In der Prävention wird durch Information und Aufklärung Eigenverantwortung gefördert.

Aidshilfe ist ein Ort, an dem sich Menschen mit HIV und Aids, deren Freunde, Freundinnen und An- gehörige treffen, um sich gegenseitig zu unterstützen und für ihre Interessen gesellschaftspolitisch einzutreten.

Ehrenamtliches Engagement ist ein wichtiger Bestandteil für die Arbeit. Den Menschen soll Solidarität, Verschwiegenheit und Akzeptanz ihrer individuellen Lebensweise garantiert werden und sie bei Gesundheits- und Lebensfragen unterstützen.
Das Ziel ist die Vernetzung zielgruppengerechter und niedrigschwelliger Angebote und die Partizipation der von HIV und Aids betroffenen Gruppen, damit unbürokratische, schnelle und flexibele Unterstützung gewährleisten werden kann.

Kontakt

Aidshilfe Köln e.V.

Aidshilfe Köln
Beethovenstraße 1
50674 Köln


Telefon: 0221- 20 20 30

E-Mail: info@aidshilfe-koeln.de

Webseite: www.aidshilfe-koeln.de