< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >

FrauSuchtZukunft

Gründungsjahr:
1982
Spendenkonto:
Kto. 459066102
BLZ 10010010
Postbank Berlin
Verwendungszweck: „Mütter-Unterstützungskurse STARK 2010, web“
FrauSuchtZukunft

Aufgaben & Ziele:

Der "Verein zur Hilfe suchtmittelabhängiger Frauen e.V.", kurz FrauSuchtZukunft, aus Berlin ist ein Träger der Suchthilfe, der aus den verschiedenen Projekten Violetta Clean, StoffBruch, CatchUp :), Wohnen, MutterKindWohnen und tiebrA besteht. FrauSuchtZukunft hat sich zum Ziel gesetzt, suchtkranken Frauen vielfältige Hilfestellungen zu geben. Unter anderem gehören Betreutes Wohnen, Beratungsgespräche und Suchttherapie zum Programm.

Das angeschlossene „Café Seidenfaden“ bietet als alkohol- und drogenfreies Frauencafé den Besucherinnen qualitativ hochwertiges Essen und ein angenehmes Umfeld, um zu entspannen und Kontakte zu knüpfen. Darüber hinaus fungiert das Café Seidenfaden als ein Arbeits- und Ausbildungsprojekt für abstinent lebende süchtige und andere am Bereich Gastronomie interessierte Frauen.

Kontakt

FrauSuchtZukunft

FrauSuchtZukunft
Verein zur Hilfe suchtmittelabhängiger Frauen e.V.
Dircksenstraße 47
10178 Berlin-Mitte


Telefon: +49 (0) 30-282 41 38

E-Mail: info@frausuchtzukunft.de

Webseite: frausuchtzukunft.de