< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 >

Deutsche Stiftung Weltbevölkerung

Gründungsjahr:
1991
Spendenkonto:
Commerzbank Hannover
Kto: 38 38 38 0
BLZ: 250 400 66
Deutsche Stiftung Weltbevölkerung

Aufgaben & Ziele:

Die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) ist eine international tätige Entwicklungsorganisation.

Gegründet wurde sie 1991 als private gemeinnützige Stiftung von dem Hannoveraner Unternehmer Erhard Schreiber, der Dirk Roßmann als weiteren Stiftungsgründer gewinnen konnte.

Die DSW will Menschen helfen, sich selbst aus der Armut zu befreien. Deshalb unterstützt sie Familienplanungs- und Aufklärungsprojekte in Afrika und Asien. Denn nur, wenn Menschen sich vor ungewollten Schwangerschaften und HIV/Aids schützen können, haben sie die Chance auf ein gesundes und besseres Leben. Jugendliche spielen dabei eine besondere Rolle. Sie sind die Eltern von morgen und der Schlüssel zur Entwicklung ihres Landes. Investitionen in ihre Gesundheit sind Investitionen in eine bessere Zukunft.

Kontakt

Deutsche Stiftung Weltbevölkerung

Göttinger Chaussee 115
D - 30459 Hannover


Telefon: (0511) 9 43 73 0

E-Mail: elisabeth.vosshans@dsw-hannover.de

Webseite: www.weltbevoelkerung.de