< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 >

Tränenmond e.V.

Gründungsjahr:
Spendenkonto:
MerkurBank München
Kto: 12343
BLZ: 701 308 00

IBAN DE 51 701 308 00 00000 12343

Swift Code GENODEF1M06
Tränenmond e.V.

Aufgaben & Ziele:

Ziel ist es, bedürftige Frauen und Kinder in Marokko ideel und finanziell zu unterstützen. Insbesondere bemüht er sich darum, das Schicksal von Müttern und ihren unehelichen Kindern zu erleichtern.

Gegründet hat den Verein "Tränenmond" Ouarda Saillo. In Ihrem gleichnamigen Buch bescheibt die Schriftstellerin ihre Kindheit in Marokko.

Ouarda Saillo wurde damals, nachdem ihr Vater ihre Mutter getötet hatte, von der europäischen Hilfsorganisation terre des hommes unterstützt. Heute hat eine lokale Organisation namens Oum el Banine («Mutter der Kinder») diese Arbeit übernommen.

Oum el Banine kümmert sich vor allem um sogenannte petites bonnes, junge Mädchen vom Land, die als Sklavinnen bei reichen Familien in der Stadt arbeiten. Oft werden diese Mädchen vergewaltigt, geschwängert und dann verstossen. Heimlich bringen sie ihre Kinder zu Welt. Diese Kinder existieren offiziell gar nicht, weil uneheliche Kinder in Marokko illegal sind. Deshalb gibt es für sie weder Schule, noch Arzt und auch keine Unterstützung. Diesen Kindern hilft Oum el Banine. Und der Tränenmond e.V. wiederum unterstützt Oum el Banine.


Kontakt

Tränenmond e.V.

c/o Presseagentur Knesebeck
Widenmayerstr. 25
D-80538 München


Webseite: www.traenenmond.de