< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 >

Hinz & Kunzt

Gründungsjahr:
1993
Spendenkonto:
Spendenkonto: 1280-16 78 73
BLZ: 200 505 50 bei der HASPA

Hinz &amp; Kunzt

Aufgaben & Ziele:

Viele Wege führen in die Obdachlosigkeit, aber leider nur wenige hinaus. Hinz&Kunzt macht auf das Thema aufmerksam. Wir wollen dem Einzelnen helfen, den Teufelskreis aus Wohnungs- und Arbeitslosigkeit, Sucht und Einsamkeit zu durchbrechen. Wir möchten durch unsere Arbeit einen Beitrag zu mehr sozialer Gerechtigkeit leisten, denn wir glauben, dass dies im Interesse aller Menschen ist.

Die Idee ist einfach: Obdachlose verkaufen auf der Straße ein Magazin. Statt Almosen zu empfangen, verkaufen sie ein Produkt, das alle Menschen anspricht und miteinander ins Gespräch bringt.

Und die Idee funktioniert: Seit 1993 gehören die meist obdach- und wohnungslosen Verkäufer zum Hamburger Stadtbild.

Hinz&Kunzt bietet obdachlosen Menschen neben dem finanziellem Anreiz enorme Chancen der persönlichen Stabilisierung.

Kontakt

Hinz & Kunzt

Hinz&Kunzt
gemeinnützige Verlags- und Vertriebs GmbH
Altstädter Twiete 1–5,
20095 Hamburg


Telefon: +49 - 40 - 321 08-311

E-Mail: info@hinzundkunzt.de

Webseite: www.hinzundkunzt.de