< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 >

Duisburger Tafel Obdachlosenhilfe e.V.

Gründungsjahr:
1995
Spendenkonto:
Sparkasse Duisburg
Kto 200 220 150
BLZ 350 500 00

Duisburger Tafel Obdachlosenhilfe e.V.

Aufgaben & Ziele:

In Duisburg ist es nicht anders als in allen anderen Großstädten der Republik. Die Zahl der sozial Schwachen wächst. Der Gang zum "Sozialamt" ist nicht Jedermanns/-fraus Sache.

Neben Rentner-(innen) und anderen Bedürftigen steht selbst Arbeitslosen, die heute noch Geld vom Arbeitsamt erhalten, dies demnächst bevor. Wenn die Hilfe der öffentlichen Hand nicht in Anspruch genommen wird, kann es ganz schnell gehen: kein Geld - kein Geld für die Miete - 'raus aus der Wohnung.

Der Duisburger Tafel e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, die Not der wohnungslosen und bedürftigen Mitbürger zu lindern.

An erster Stelle steht die Versorgung mit einer warmen Mahlzeit am Tag.

Kontakt

Duisburger Tafel Obdachlosenhilfe e.V.

Brückenstraße 30
D - 47053 Duisburg


Telefon: +49 (0) 203 - 35 01 80

E-Mail: info@duisburger-tafel.de

Webseite: www.duisburger-tafel.de

Prominente & Auktionen