< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 >

Andheri-Hilfe Bonn e.V.

Gründungsjahr:
1967
Spendenkonto:
Sparkasse KölnBonn
Kto. 40 006
BLZ: 370 501 98
Andheri-Hilfe Bonn e.V.

Aufgaben & Ziele:

Die Andheri-Hilfe Bonn ist eine freie, unabhängige Organisation der Entwicklungszusammenarbeit. Sie ist aus einer Privatinitiative für notleidende Kinder in Andheri bei Bombay entstanden und arbeitet seit 1967 als gemeinnütziger Verein.

Ziel der Andheri-Hilfe ist es, zur Verbesserung der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Lage sowie zur Wahrnehmung der Menschenrechte armer Bevölkerungsgruppen Indien uns Bangladesch beizutragen, ungeachtet ihrer Religion und Kaste. Damit diese Entwicklung nachhaltig geschieht, wird großer Wert auf die Selbsthilfekräfte der Menschen gelegt, nach dem Motto: „Hilfe zur Selbsthilfe“. Die Organisation fördert Projekte der Sozialarbeit, des bildungs- und Gesundheitswesens und der landwirtschaftlichen und dörflichen Entwicklung. Besondere Zielgruppen sind Kinder, Frauen, sozial benachteiligte Familien und Dorfgemeinschaften, indigene Gruppen sowie Menschen, die durch eine Behinderung am Rand der Gesellschaft stehen.

Kontakt

Andheri-Hilfe Bonn e.V.

Mackestr. 53
D - 53119 Bonn


Telefon: (0228) 67 15 86

E-Mail: andheri.bonn@andheri.org

Webseite: www.andheri-hilfe.de