Erleben Sie einen Ski- oder Golf-Tag mit dem "Bergdoktor" Hans Sigl in der Tiroler Bergwelt

  • Start: 06.12.2011 11:00
  • Ende: 08.01.2012 21:00
  • Auktion: abgelaufen

Der österreichische Schauspieler wurde vor allem bekannt durch die Fernsehkrimiserie SOKO Kitzbühel, in der er von 2001 bis 2006 als Andreas Blitz zu sehen war.

Hans Sigl ist neben der Film- und Theatertätigkeit auch als Kabarettist mit eigenem Soloprogramm aktiv.


Seit 2008 spielt er die Rolle des Dr. Martin Gruber in der Serie "Der Bergdoktor".

Der König der Berge hat ein großes Herz für Kinder und besonders für die Kinder, die mit der furchtbaren Diagnose "unheilbar krank" leben müssen.
Für sie und auch deren Familien, die dringend Unterstützung benötigen, setzt sich Hans Sigl seit Januar 2010 ein.

Seitdem ist er Botschafter der Björn-Schulz-Stiftung, die in Mitterndorf am Chiemsee einen alten Dreiseithof von den Benediktinerinnen Frauenwörth auf Erbpacht erworben hat - den IRMENGARD-HOF.
Diese Einrichtung ist für krebs- und chronisch sowie für schwerst- und unheilbar kranke Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Angehörige konzipiert worden.

Seit 2009 wird der IRMENGARD-HOF renoviert, damit dort Familien gemeinsam mit den schwerstkranken Kindern einmal dem Alltag entfliehen können und wieder zueinanderfinden können.

Der erste Bauabschnitt ist inzwischen fertiggestellt und einige Familien konnten schon unbeschwerte Tage am Chiemsee genießen.

Der Erlös der Auktion kommt dem IRMGARD-HOF zugute

Der Termin und der Ort werden individuell mit dem/r Gewinner/in vereinbart.

 



Etwaige, für den Auktionsgewinner und seine Begleitung entstehende Reisekosten sind von diesen selbst zu tragen.


Zur Zeit mögliche Zahlungsart:

  • Überweisung

 

Auktionsnr.: 1535
Diese Auktion ist beendet.
Höchstgebot: 500,00 €
Gebote: 0 [ansehen >]
Diese Auktion ist beendet.

Der Erlös geht an die Organisation

Zur Homepage von Hans Sigl