Ein individuelles Fahrtraining mit TV-Moderator und Motorsport-Experte Thomas Ranft

  • Start: 13.11.2012 09:00
  • Ende: 20.01.2013 21:00
  • Auktion: abgelaufen
Thomas Ranft

Einmal auf einer abgesperrten Rennstrecke die Grenzen eines leistungsstarken, sportlichen Autos testen und einen richtigen Adrenalinkick erleben? Ein Traum für viele Auto-Fans.

TV-Moderator und Motorsport-Experte Thomas Ranft lässt diesen Traum wahr werden. Ob Auto-Fan oder Fahranfänger, ersteigern Sie nun auf Stargebot - Your Charity World exklusiv ein individuelles, professionelles Fahrtraining, begleitet von Thomas Ranft.

Bei dem Fahrtraining handelt es sich um ein OPC-Performance-Training des Autobauers Opel. Gefahren wird mit den Opel-Modellen Insignia OPC (325 PS), Astra OPC (280 PS) und Corsa OPC (215 PS). Dieses Training im Wert von 480,- Euro gilt für eine Person.

Veranstaltungsort ist das streng bewachte Opel-Testzentrum in Dudenhofen bei Aschaffenburg. Der Termin für das eintägige Fahrtraining ist für Samstag, 13. April 2013, vorgesehen.

Mein Herz schlägt schon immer für Motorsport und Autos. Als ich Opel um Unterstützung bat, waren sie gleich dabei. Der Teilnehmer, der das Fahrtraining letztendlich ersteigert, wird einen Riesen Spaß haben“, verspricht Thomas Ranft.

Lernen Sie die beeindruckende Dynamik der Opel OPC Fahrzeuge im Rahmen des OPC Performance-Trainings kennen. Das macht nicht nur jede Menge Spaß, sondern erhöht auch Ihre Fahrsicherheit im Alltag. Ein Highlight ist die 5 Kilometer lange Hochgeschwindigkeitsrundbahn des Testgeländes. Durch die Überhöhung von bis zu 37 Grad können Geschwindigkeiten bis zu 250 km/h seitenkraftfrei gefahren werden.

Opel OPC Fahrzeug

Auf der hauseigenen Rennstrecke mit 16 verschiedenen, anspruchsvollen Kurvenradien, lernen Sie, die Fahrzeuge zügig und sicher auf der Ideallinie zu bewegen. Dabei werden, ähnlich wie im Motorsport, relevante Daten aufgezeichnet und mit einer Videoaufnahme des Fahrers und der Strecke kombiniert – individuell zum Mitnehmen für den Gewinner der Auktion.

"Gas geben für schwerstkranke Kinder"
, so lautet das Motto dieser Auktion. Denn der Erlös der Auktion geht an die "Bärenherz Stiftung". Diese unterstützt Einrichtungen, insbesondere Kinderhospize, für Familien mit Kindern, die unheilbar erkrankt sind und eine geringe Lebenserwartung haben.


Bitte beachten Sie:

Die Person, die am Fahrtraining teilnimmt, muss volljährig und im Besitz eines PKW-Führerscheins sein. Der Gewinner der Auktion kann zudem eine Begleitperson als Zuschauer mitnehmen. Dies ist dem Veranstalter im Vorfeld mitzuteilen.

 



Etwaige, für den/die Auktionsgewinner/in entstehende Reisekosten sind von diesem selbst zu tragen.

Zur Zeit mögliche Zahlungsart:

  • Überweisung

Auktionsnr.: 1961
Diese Auktion ist beendet.
Höchstgebot: 250,00 € (Landinggear)
Gebote: 3 [ansehen >]
Diese Auktion ist beendet.

Der Erlös geht an die Organisation

Interview mit Thomas Ranft